Erfolgreicher 1. Sächsisch - Thüringischer Ponytag auf dem Reiterhof Oberpörlitz

GESAMTSIEGER DES 1. PONYTAGES IN OBERPÖRLITZ - Chico v. Stal't Hurkske v. Prins v.d. Bekkenkamp ausgestellt von Michael Winzer aus Großfahner; Foto: Kirstin WeigelGESAMTRESERVESIEGER DES 1. PONYTAGES IN OBERPÖRLITZ - Three-B Charmer v. Nantdywyll Tywysog ausgestellt von Familie Rötschke, Salzenforst, Foto: Kirstin Weigel

Zahlreiche Ponyzüchter, -besitzer und Pferdeinteressierte zog es am Samstag auf den Reiterhof der Familie Hörnlein nach Oberpörlitz. Ab 10 Uhr traten ca. 70 Ponys gegeneinander an, um am Ende den Gesamtsieger der Schau aus den zuvor erkorenen Rassesiegern zu küren.
Ab 14 Uhr begann das Kinderfest mit einem kleinen Konzert der Gruselgugge Ilmenau.
Neben Ponyreiten konnten die Kinder auch lernen, wie man ein Pony richtig putzt und schmückt. Einige Ponys standen sogar als Malfläche zur Verfügung. Kinderschminken oder ein kleiner Steckenpferdparcours sind nur ein paar Dinge, die es noch zu erleben gab.
Neben dem Stall durften zukünftige Traktoristen und Traktoristinnen ihr Können trainieren.

Den Abschluss des Tages krönte ein Schauprogramm, das die unterschiedlichsten Seiten des Reitsportes und der Ponyzucht mit all Ihrer Rassevielfalt zeigte.

Vielen Dank an alle Helfer vor und hinter den Kulissen, an alle Züchter und Vereine, die mit tollen Schaubildern zu einem wunderbaren Schauprogramm beigetragen haben, an alle Sponsoren!
Ohne euch und eure Hilfe hätte dieses Event nicht stattfinden können.

 

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnisse Zuchtschau