Freispringchampionat und Verkauf in Mühlberg am 21. April 2018

Erhöhtes Preisgeld soll die Teilnehmer locken

Das Freispringchampionat des Pferdezuchtverbandes Sachsen- Thüringen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Hartmut Schack findet dieses Jahr einen Monat später statt, um den jungen Pferden etwas mehr Vorbereitungszeit zu geben. Besonders den dreijährigen Pferden wird dies zu Gute kommen. Ausgelegt ist das Championat für drei- und vierjährige Deutsche Sportpferde sowie für drei- und vierjährige Reitponys, Haflinger und Edelbluthaflinger mit süddt. Zuchtpapier (Sachsen-Thüringen, Brandenburg-Anhalt, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz-Saar, Hessen (Pony)). Ein erhöhtes Preisgeld soll einen größeren Anreiz für die Teilnehmer bieten. So wird es in diesem Jahr zusätzlich zu den bisherigen dreihundert Euro Preisgeld, tausend Euro extra geben. Der Dank geht hier an den Pferdezuchtverein Thüringer Land. Zusammen mit Herrn Gunter Hofmann  und Herrn Tanz sammelten Sie, um der Veranstaltung eine höhere Attraktivität zu verleihen.

Als Vermarktungsmöglichkeit können, neben den verkäuflichen Pferden die am Freispringen teilnehmen, auch ältere Pferde zum Verkauf vorgestellt werden. Wir hoffen auf eine gute Beteiligung, um eine qualitätsvolle Auswahl an Verkaufspferden anbieten zu können.

Alle Einzelheiten finden Sie in der Leitet Herunterladen der Datei einAusschreibung

Die vorläufige Startliste - Änderungen möglich.

Leitet Herunterladen der Datei einSTARTLISTE

Leitet Herunterladen der Datei einVERKAUFSPFERDE vor Ort



Qualifikation 6. PARTNER PFERD DSP Freispring-Cup 2018 am 9. Dezember 2017 in Moritzburg



BESTIMMUNGEN FÜR DEN 6. PARTNER PFERD DSP FREISPRING-CUP 2018 IN LEIPZIG:

Veranstalter:
Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V.
Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt e.V.
Engarde Marketing GmbH

Austragungsort: Messe PARTNER PFERD Leipzig – 19. Januar 2018 – ca. 15.00 Uhr

Startgeld: 100 Euro

Dotierung: 1.000 Euro Preisgeld, sowie hochwertige Ehrenpreise platziert werden 5 Pferde

Qualifiziert für Leipzig sind die punktbesten fünf Pferde der Qualifikation in Moritzburg, die verkäuflich und bereits angeritten sind, jeweils unabhängig vom Alter. Die Veranstalter behalten sich vor, bis zu zwei Wildcards zu vergeben.

Voraussetzung für die Startberechtigung:
Für die zugelassenen Pferde ist das Protokoll einer innerhalb der letzten drei Monate angefertigten Kaufuntersuchung inklusive zehn Röntgenbilder vorzulegen.
Die Zulassung erfolgt nur, wenn das Ergebnis der Untersuchung die Verkaufschance nicht beeinträchtigt. Die Unterlagen CD/Protokoll der Ankaufsuntersuchung inkl. Vereinbarung ist bis zum 18.12. an die Geschäftsstelle Moritzburg zu senden. Bei Verkauf des Pferdes über die Veranstaltung ist eine Provision von 10% fällig.

Kontingent:
12 Pferde
fünf Pferde des Pferdezuchtverbandes Sachsen-Thüringen e.V.
fünf Pferde des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt e.V.
zwei Pferde des Süddt. Freispringchampionats in Ellwangen

Bewertung:
Bewertet werden das Vermögen und die Technik. Die Endpunktzahl ergibt sich durch die Wertung 1:1. Das freilaufende Galoppieren in der Leipziger Arena ist nicht möglich.

Leitet Herunterladen der Datei einAusschreibung DSP FREISPRING-CUP 2018 IN LEIPZIG