DSP-Reitpferdeauktion am 25. April 2020 auf dem Hofgut Kranichstein

Qualitätsvolle Dressur-, Spring- und Freizeitpferde gesucht

Die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH steigt wieder in die Vermarktung von Reitpferden ein. Am 25. April 2020 wird die erste Reitpferdeauktion auf dem Hofgut Kranichstein in Darmstadt, wo bereits auch die Fohlenauktion Last Chance stattfand, über die Bühne gehen. Hier auf der teilweise unter Denkmalschutz stehenden Anlage, die nach 40jähriger Verpachtung nun wieder unter der Regie des Landgraf von Hessen steht, soll in den kommenden Jahren groß investiert werden, um den barocken Gutshof wieder in seiner vollkommenen Schönheit erstrahlen zu lassen.
Für die Frühjahrsauktion sucht Vermarktungsleiter Fritz Fleischmann dreijährige und ältere qualitätsvolle Sport- und Freizeitpferde. Interessierte Beschicker können sich für die Vorauswahltour mit dem auf der Homepage www.deutsches-sportpferd.de stehenden Anmeldeformulars zu folgenden Auswahlterminen anmelden:

20.2.     13:00 Uhr    Prussendorf, Gestüt Radegast-Prussendorf
21.2.     09:30 Uhr    Pöllwitz, ZG Schulz
22.2.     09:30 Uhr    Neustadt (Dosse), HLP Anstalt
27.2.     16:00 Uhr    Donzdorf, Gestüt Birkhof
2.3.       11:30 Uhr    Marbach, Landesreitschule
3.3.       14:00 Uhr    München Olympiaanlage
5.3.       11:00 Uhr    Zweibücken, Landgestüt
5.3.       15:00 Uhr    Riedstadt, Burghof Brodhecker

Leitet Herunterladen der Datei einAnmeldeformular

Bei Vorstellung von drei und mehr Pferden besteht auch die Möglichkeit einen individuellen Auswahltermin auf der eigenen Anlage zu bekommen. Weitere Fragen beantwortet Fritz Fleischmann gerne persönlich unter 01 51/53 11 57 38 oder E-Mail Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailfritz.fleischmann@deutsches-sportpferd.de