Spezialrassen

Seit 1990 hat sich die Rassevielfalt ständig erhöht, so dass heute nahezu 30 Rassen durch den Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V. betreut werden.

Die Spezialrassen im einzelnen sind:

  • Schwarzwälder Kaltblut
  • Süddeutsches Kaltblut
  • Noriker
  • Freiberger
  • Friesen
  • Knabstrupper
  • Andalusier
  • Appaloosa
  • Irish Tinker
  • Kinsky
  • Paint
  • Paso Peruano
  • Paso Fino
  • Aegidienberger
  • Pinto
  • Connemara Pony
  • New Forest Pony
  • Fellpony
  • Dt. Part-Bred Shetlandpony
  • Classicpony
  • Falabella
  • Kleines Dt. Reitpferd
  • Lewitzer

Gerade durch die wachsende Beliebtheit alternativer Reitweisen und Umgangsformen mit dem Pferd wird diesen Rassen in Zukunft eine noch größere Bedeutung zukommen.