Ostdeutscher Jungzüchterwettbewerb auf der AGRA am 28. April 2019 in Leipzig

Am 28. April 2019 findet auf der Messe agra in Leipzig der Ostdeutsche Jungzüchterwettbewerb statt.

An den Start gehen die Pferdezuchtverbände Brandenburg-Anhalt, Trakehner Ost, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Thüringen.
Begonnen wird mit der Pferdebeurteilung, dann folgt das Vormustern der Pferde auf der Dreiecksbahn im großen Tierschauring der Agra und am Schluß werden noch die theoretischen Kenntnisse abgefragt. Als Richter werden Verena Hensel und Theresa Döhler fungieren.

Zeitplan:

bis 07.45 Uhr Anmeldung aller Pferde und Teilnehmer (Raum 405)

      08.15 Uhr offizielle Begrüßung (Tierschauring)

      anschl.       Beurteilen Altersklasse I und II (Tierschauring)

      09.15 Uhr Mustern Altersklasse II (Tierschauring)

anschl. bis 10.45 Uhr Mustern Altersklasse I (Tierschauring)

      11.00 Uhr Theorie (Raum 450)

ca. 14.00 Uhr Ehrung der Sieger und Platzierten (Tierschauring)

 

 

Jungzüchter-Rallye auf der Grünen Woche in Berlin 2019

Mannschaft Sachsen-Thüringen

Am Samstag, den 26. Januar 2019 machten sich zwei super motivierte Mannschaften aus dem Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen auf den Weg zur Jungzüchter Rallye im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin.
Nach einer anspruchsvollen aber fairen Theorie ging es ans Vormustern, bei dem alle Jungzüchter ihr Bestes gaben und gute Leistungen erzielt werden konnten. Als abschließenden Bestandteil warteten nun die Mounted Games auf die Mannschaften. Hier hatten die beiden Mannschaften aus Sachsen-Thüringen leider etwas Pech mit einem enorm angespannten Pony, dass es den Mädels nicht leicht machte. Trotzdem konnten sie auch diese Aufgabe gut meistern. Am Ende konnte ein 10. und ein 11. Platz in einem sehr starken Teilnehmerfeld mit engen Ergebnissen erzielt werden. Während der gesamten Jungzüchter Rallye war ein enorm starker Zusammenhalt im Gesamtteam zu sehen und viele glückliche, motivierte Jungzüchter die sich zu jeder Zeit gegenseitig unterstützt haben und die sich schon auf die nächsten Aufgaben freuen!
Es war für alle Jungzüchter ein schöner Beginn der Jungzüchtersaison 2019. Dabei stehen als nächstes die Jungzüchtertage in Oberpörlitz und Borthen als Vorbereitung auf den 4. Sächsisch-Thüringischen Jungzüchterwettbewerb an.

4. Sächsisch-Thüringischer Jungzüchterwettbewerb in Erfurt am 31. März 2019

Am 31. März war es wieder so weit, der nunmehr vierte Sächsisch-Thüringische Jungzüchterwettbewerb fand in Erfurt im Rahmen der Messe „Reiten-Jagen-Fischen“ statt.

Mit einem Teilnehmerrekord von 147 Jungzüchtern wird dieser Jungzüchterwettbewerb in Erinnerung bleiben. Es konnten tolle Ergebnisse erzielt werden. Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten zu diesen schönen Erfolgen!

Leitet Herunterladen der Datei einERGEBNISSE