Kaderlehrgang in Berbisdorf am 15. April 2018

Am Sonntag fand auf der Reitanlage "Am Schlosspark" Bebisdorf der erste Kaderlehrgang der Jungzüchtersaison statt. Bei schönstem Wetter und besten Bedingungen konnten die Jungzüchter die anspruchsvolle Theorie meistern und bei der Freispringbeurteilung verschiedene Pferde beurteilen und damit ihr Auge schulen. Das Vormustern von zwei Sportpferden rundete diesen interessanten Jungzüchtertag ab. Wir möchten uns bei Bernd Vogel für die Bereitstellung seiner Anlage und den Pferden recht herzlich bedanken!

Jungzüchtertag am 17. Februar 2018 in Öberpörlitz

Am Samstag, den 17. Februar 2018 findet ab 10.00 Uhr auf der Reitanlage der Familie Hörnlein in Oberpörlitz ein offener Jungzüchterlehrgang statt. Alle Jungzüchter (oder die es werden wollen) sind recht herzlich eingeladen.

Themen:
· Vorbereitung auf den 3. Sächsisch-Thüringischen Jungzüchterwettbewerb zur Messe Reiten-Jagen-Fischen in Erfurt
. Vormustern, Beurteilung von Pferden, Theorie
· Fachvortrag

Anmeldung bis zum 11.02.2018 bei Peggy Hörnlein (0160/99102715) oder Heike Hörnlein (0171/7705719). Zwecks Gruppeneinteilung bitte Name und Alter angeben. Die Einteilung erfolgt entsprechend der Altersklassen vor Ort.

Mitzubringen sind Laufschuhe, Schreibzeug und Handschuhe.
Der Kostenbeitrag inklusive Mittagessen und Kaffee beträgt 15 €.

Jungzüchtertag Sachsen am 24. Februar in Borthen

Du hast auch außerhalb des Reitens Spaß an Pferden und wolltest schon immer wissen: Wie bereite ich ein Pferd auf eine Zuchtveranstaltung vor? Wie präsentiere ich dort dieses Pferd? Was gehört sonst noch zur Jungzüchterarbeit?
Hier erfährst du es!!!
Am Samstag, den 24. Februar 2018 findet ab 10 Uhr auf dem Pferdehof Röhrsdorf in Borthen (Neuborthener Str. 5; 01809 Dohna) ein offener Jungzüchterlehrgang statt. Alle Jungzüchter (oder die es werden wollen – im Alter von 5 – 25 Jahren oder älter) sind recht herzlich eingeladen.
Themen:
- Vorbereitung auf den 3. Sächs.-Thür. Jungzüchterwettbewerb zur Messe „Reiten-
Jagen-Fischen“ in Erfurt
- Vormustern, Exterieurbeurteilung des Pferdes, Theorie
- Vorstellung der linearen Beschreibung

Anmeldung bis 20.02.2018 bei Anne Vogel (vogel@pzvst.de oder 035207/89632).
Zwecks Altersklasseneinteilung bitte Name und Alter angeben.
Mitzubringen sind Laufschuhe, Schreibzeug und Handschuhe. Der Kostenbeitrag inklusive Mittagessen und Kaffee beträgt 15 €.

Freispringlehrgang am 9. Dezember in Moritzburg

Den Abschluss der diesjährigen Jungzüchtersaison bildete ein Freispringlehrgang am 9. Dezember anlässlich der Qualifikation zum 6. PARTNER-PFERD DSP Freispringcup 2018 in Leipzig.
Viele Jungzüchter aus Sachsen und Thüringen fanden noch einmal den Weg nach Moritzburg, um mit viel Interesse das Freispringen der erst drei- und vierjährigen Pferde zu verfolgen. Antje Lembke, die Geschäftsführerin des PZVST, stand den Jungzüchtern immer mit einem offenen Ohr für alle Fragen zur Verfügung und erläuterte anschaulich die Freispringbeurteilung. Wir freuen uns über die rege Beteiligung und das große Interesse an der Jungzüchterarbeit und vor allem an der Freispringbeurteilung. Die Jungzüchter ließen den Tag bei einem gemeinsamen Mittagessen ausklingen und schmiedeten schon Pläne für die kommenden Jungzüchterlehrgänge und Wettbewerbe im nächsten Jahr.
Wir wünschen allen Jungzüchtern und deren Familien eine schöne und erholsame Adventszeit!“

Foto von Brit Placzek