Jungzüchter, was ist denn das?

Jungzüchter beim MusternJungzüchter beim Mustern

Jungzüchter sind Jugendliche und jung gebliebene bis zum Alter von 25 Jahren, die Spaß und Interesse an Pferden und deren Zucht haben. Dabei ist ein eigenes Pferd keine Voraussetzung. Jungzüchter wird man, in dem man sich an die Ansprechpartner beim Verband oder in den Zuchtvereinen wendet. Dort erhält man alle wichtigen Informationen.

Danach kann es sofort losgehen mit Lehrgängen, mit dem Besuch von Fortbildungsveranstaltungen und der Teilnahme an Wettbewerben. Weiterhin ist die Hilfe der Jungzüchter auf Fohlenschauen, Stuteneintragungen und Championaten immer gern gesehen.