Verkaufswoche im Landgestüt Moritzburg 2019

Chance nutzen - verkaufen oder kaufen

Vom 06.-13.04.2019 findet die Verkaufspferdewoche des Pferdezuchtverbandes Sachsen-Thüringen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Landgestüt Moritzburg statt.

Wie schon letztes Jahr, hoffen wir wieder auf eine interessante Mischung an verkäuflichen Pferden. Sowohl junge als auch schon erfahrene Pferde konnten im Frühjahr 2018 neue Besitzer finden. So ging
der 2013 geborene Calif (jetzt Coconut Kiss 32) an die niederländische Nationaltrainerin der Vielseitigkeit Bettina Hoy. Der Calibri- Sohn gewann diese Saison bereits mehrere Dressurpferdeprüfungen der Klasse L und konnte auch in Springpferdeprüfungen dieser Klasse überzeugen. Der schon in Springprüfungen der Klasse S erfolgreiche Con Sander dreht nun mit seiner neuen Besitzerin in Springen der Klasse A und L seine Runden und füllt somit seine Aufgabe als Lehrpferd vollkommen aus.

Falls Sie ein verkäufliches Pferd für unsere Kollektion haben, melden Sie sich gern bei: Lynn Sander unter 035207/89631 oder Astrid Wienczek unter 035207/ 89636 oder per mail an:verkauf@pzvst.de

Der Vorbesichtigungstermin wird, soweit es das Wetter zulässt, am Mittwoch den 06. März 2019 stattfinden.

Zu diesem Anlass werden Foto- und Videoaufnahmen gemacht, welche für die frühzeitige Präsentation im Internet, sowie für den Verkaufskatalog unbedingt benötigt werden. Ein gut herausgebrachtes, eingeflochtenes Pferd und eine weiße Reithose mit ordentlicher Oberbekleidung verbessern das Gesamtbild deutlich.
Text: L. Sander

Leitet Herunterladen der Datei einAusschreibung

Leitet Herunterladen der Datei einAnmeldeformular