Jungzüchtertag am 23. Februar 2019 in Öberpörlitz

Am Samstag, den 23. Februar 2019 findet ab 10.00 Uhr auf der Reitanlage der Familie Hörnlein in Oberpörlitz ein offener Jungzüchterlehrgang statt. Alle Jungzüchter (oder die es werden wollen) sind recht herzlich eingeladen.

Themen:
· Vorbereitung auf den 4. Sächsisch-Thüringischen Jungzüchterwettbewerb zur Messe Reiten-Jagen-Fischen in Erfurt
. Vormustern, Beurteilung von Pferden, Theorie
· Fachvortrag

Anmeldung bis zum 17.02.2019 bei Peggy Hörnlein (0160/99102715) oder Heike Hörnlein (0171/7705719). Zwecks Gruppeneinteilung bitte Name und Alter angeben. Die Einteilung erfolgt entsprechend der Altersklassen vor Ort.

Mitzubringen sind Laufschuhe, Schreibzeug und Handschuhe.
Der Kostenbeitrag inklusive Mittagessen und Kaffee beträgt 15 €.

Jungzüchtertag Sachsen am 02. März in Borthen

Du hast auch außerhalb des Reitens Spaß an Pferden und wolltest schon immer wissen: Wie bereite ich ein Pferd auf eine Zuchtveranstaltung vor? Wie präsentiere ich dort dieses Pferd? Was gehört sonst noch zur Jungzüchterarbeit?
Hier erfährst du es!!!
Am Samstag, den 02. März 2019 findet ab 10 Uhr auf dem Pferdehof Röhrsdorf in Borthen (Neuborthener Str. 5; 01809 Dohna) ein offener Jungzüchterlehrgang statt. Alle Jungzüchter (oder die es werden wollen – im Alter von 5 – 25 Jahren oder älter) sind recht herzlich eingeladen.
Themen:
- Vorbereitung auf den 4. Sächs.-Thür. Jungzüchterwettbewerb zur Messe „Reiten-
Jagen-Fischen“ in Erfurt
- Vormustern, Exterieurbeurteilung des Pferdes, Theorie
- Vorstellung der linearen Beschreibung

Anmeldung bis 25.02.2019 bei Anne Vogel (vogel@pzvst.de oder 035207/89632).
Zwecks Altersklasseneinteilung bitte Name und Alter angeben.
Mitzubringen sind Laufschuhe, Schreibzeug und Handschuhe. Der Kostenbeitrag inklusive Mittagessen und Kaffee beträgt 15 €.