Registrier- und Servicetermine Herbst 2019

Allen Züchtern und Pferdehaltern, die einen der offiziellen Termine der Nachzuchtbewertungen nicht wahrnehmen konnten, wird die Möglichkeit geboten, die bisher nicht vorgestellten Fohlen des Geburtsjahrganges 2019 registrieren und kennzeichnen zu lassen. Vorzulegen ist die vollständig ausgefüllte Abfohlmeldung (weißes Original), sofern diese nicht vorher an die Geschäftsstelle gesandt wurde und/ oder die beim Züchter verbliebene und ebenfalls ausgefüllte Deckscheinkopie.

Die Anmeldung zum Registrier-/ Servicetermin muss mindestens 4 Werktage zuvor in der jeweiligen Geschäftsstelle erfolgen! Termine, zu denen keine Pferde angemeldet sind, werden nicht angefahren.