Nachwuchs-EM Dressur: Children gewinnen Mannschafts-Gold

Carolina Miesner gewinnt mit DSP Angelina v. Decurio mit dem U14-Team Mannschaftsgold.

Angelina v. Decurio/Liberator © Petra Kerschbaum

Mit der Staatsprämienstute Angelina v. Decurio/Liberator aus der Zucht von Anett Heinig, Klaffenbach gewinnt Carolina Miesner mit dem U14-Team Mannschaftsgold.
Nervenstark und hitzebeständig hat sich das deutsche U14-Team bei der Europameisterschaft der Nachwuchs-Dressurreiter in Ungarn präsentiert und Mannschaftsgold gewonnen.
Schlussreiterin Carolina Miesner (Scheeßel) ließ sich nicht unter Druck setzen und bekam von den Richtern für ihre Vorstellung mit Angelina 79,059 Prozent.
Das bedeutete unterm Strich die Plätze eins, vier und fünf und Mannschaftsgold – und das, obwohl das deutsche Team ohne ein viertes Paar und die Möglichkeit eines Streichergebnisses nach Ungarn gereist war.
Die StPrSt Angelina v. Decurio/Liberator wurde von Anett Heinig über die Marbacher Reitpferdeauktion der SPV 2017 erfolgreich verauktioniert.
Herzlichen Glückwunsch Anett Heinig zu diesem züchterischen Erfolg.