Offene Mitteldeutsche Körung Ponyrassen am 06. Februar 2016

Mitteldeutsche Körung in Prussendorf - Drei Siegerhengste für Sachsen-Thüringen!

Prussendorf. Im Ring der ganz Kleinen, den Mini -Shetlandponyhengsten, setzte sich in einem großen qualitätsvollen Lot "Piano's Zimtstern vom Brahmetal" an die Spitze. Der aus der Zucht von Familie Horn aus Gera stammende Sohn des Fleetwood Ley Piano in hellbraunscheckfarbener Jacke, schöner Typierung und lockerem Bewegungsablauf wurde von Teresa Hoffmann aus Kraftsdorf ausgestellt und mit der Siegerschärpe dekoriert.
In der Gruppe der Welshponys dominierte ein schimmelhengst aus britischer Zucht das Lot. Der äußerst Typ- und bewegungsstarke 4jährige Hengst der Sektion A "De Weyerds Houston" v. Lacy Brigadier wurde von Julia Stiem aus Ingersleben ausgestellt.
Bei den Reitponys ging ein gut entwickelter, harmonischer Sohn des Hesselteich's Grimaldi aus der Zucht und im Besitz von Detlef Jacob aus Lübbenau ganz vorn und konnte sich ebenfalls über den Sieg freuen. Herzliche Gratulation den Züchtern und Besitzer dieser und der weiteren zur Zucht zugelassenen Hengste!

Initiates file download Das Ergebnis der Körung für die Pony- und Spezialrassen in Prussendorf